Gesine Borcherdt ist Kunstjournalistin und Kuratorin und lebt in Berlin. Sie ist Autorin bei der WELT, Welt am Sonntag, BLAU International und AD Germany und war leitende Redakteurin des Kunstmagazins BLAU. Von 2014 bis 2019 war sie als Kuratorin des Kunstraums Capri in Düsseldorf tätig. 2020 kuratierte sie die Ausstellung DREAM BABY DREAM im Haus Mödrath in Kerpen. Derzeit arbeitet sie u.a. an einem Interviewbuch mit VALIE EXPORT.

Gesine Borcherdt is an art journalist and curator living in Berlin. She is a writer for WELT, Welt am Sonntag, BLAU International and AD Germany and was senior editor of BLAU art magazine. She was the curator at Capri art space in Düsseldorf from 2014–2019. In 2020, she curated the exhibition DREAM BABY DREAM at Haus Mödrath in Kerpen. She is currently working on an interview book with VALIE EXPORT.

mail@gesineborcherdt.de