Die gestundete Zeit

21. Februar – 3. April 2013 | Sies + Höke Galerie, Düsseldorf...

Weiter lesen »

Der Herr der Handschriften

Welt am Sonntag – 1. September 2013 | Egidio Marzona ist als Sammler von Minimal Art und Konzeptkunst bekannt. Wenige wissen, dass er auch 1,5 Millionen Künstlerbriefe, Notizen und Kataloge besitzt. Nun schenkt er sein riesiges Archiv den Staatlic...

Weiter lesen »

Deine Frau, das unbekannte Wesen

Welt am Sonntag – 1. Dezember 2013 | Franz Erhard Walther ist ein berühmter Künstler. Was niemand weiß: Seine Werke näht seine Exfrau Johanna Walther. Ein Interview mit einem Kunst-Dream-Team...

Weiter lesen »

Autocenter. Berlins wahre Kunsthalle

art. Das Kunstmagazin – März 2013 | Das 2001 von den Künstlern Maik Schierloh und Joep van Liefland gegründete Autocenter gehört längst zu Berlins spannendsten Orten für zeitgenössische Kunst. Nach mehr als 150 Ausstellungen in Berlin-Friedr...

Weiter lesen »

Zweifellos serienreif

Welt am Sonntag – 22. Dezember 2013 | Auflagenwerke sind die billigste Möglichkeit, große Namen zu sammeln. Sie sind aber auch ein schönes Testgelände für künstlerische Experimente. Ein Blick auf den Markt...

Weiter lesen »

Biennale Istanbul

art. Das Kunstmagazin – 16. September 2013 | Die 13. Istanbul Biennale ist den "Barbaren" gewidmet, jenen Menschen, die sich für die Meinungs- und Glaubensfreiheit einsetzen ungeachtet der Konsequenzen. Doch im Kontext der demonstrierenden Mensche...

Weiter lesen »

Künstlernachlässe. Zwischen Pietät und Prestige

Die Welt – 11. August 2013 | Die Zeit der jungen Stars am Markt ist vorbei. Jetzt werden unterbewertete oder vergessene Helden der Vergangenheit wiederentdeckt. Wie die Nachlässe von Künstlern zur Goldgrube für Galerien werden....

Weiter lesen »

Stille, surreale Spiritualität. Zum Tod des Malers Norbert Schwontkowski

Monopol – 17. Juni 2013 | Den tiefsten Themen zugewandt und von zarter Melancholie: Der Bremer Maler Norbert Schwontkowski hat ein ungewöhnliches Werk geschaffen, das von der Kunstwelt erst spät entdeckt wurde. Jetzt ist der Künstler im Alter vo...

Weiter lesen »

Tobias Zielony at Berlinische Galerie

ArtReview 2013 | ‘Much of modern art is devoted to lowering the threshold of what is terrible,’ wrote Susan Sontag in "On Photography" (1977). Using the example of Diane Arbus’s posing pariahs, she bid farewell to a medium that gets us accustom...

Weiter lesen »

Warum denn nicht Häuser sammeln? Zvi Hecker bei Nordenhake

Die Welt – 7. April 2013 | Architekturausstellungen scheinen ein neuer Trend unter Berliner Galeristen zu sein. So werden Gebäudeskizzen zu Kunst. Jüngstes Beispiel: Zvi Heckers radikale Entwürfe bei Nordenhake...

Weiter lesen »

Friedrich von Borries: RLF. Entpolitisierung der Gesellschaft

art. Das Kunstmagazin – 2. September 2013 | Er selbst ist ein Phänomen und sein Roman wird zum Phänomen einer Gesellschaft, die es nicht merkt, wenn man ihr den Spiegel vorhält. Mit "RLF" legt Friedrich von Borries einen Roman vor, der bei aller...

Weiter lesen »

Berlin Beyond the Myths. A Round Table Discussion

ArtReview – April 2013 | Berlin has an almost mythical reputation as a centre of artistic licence and creativity, powering the European art scene, but is there any truth in all this? ArtReview convened a panel of experts representing the various co...

Weiter lesen »

Ohne Masterplan. Kirsi Mikkola

art. Das Kunstmagazin – Nr. 9/2013 | Nach Jahren kreativer Ladehemmung hört die finnische Malerin Kirsi Mikkola ihre innere Stimme heute besser den je – und die klingt trotz der quirligen Farbpalette ihrer psychedelischen Strahlen-Collagen tief,...

Weiter lesen »

Abstrakter Pop

art. Das Kunstmagazin – 26. November 2013 | Eine neue Generation von Künstlern feiert mit einer Doppelausstellung in Turin und London die digitale Revolution der Malerei. Ihre Version der Abstraktion: Schönheit, Style und Sexyness. Gesine Borcher...

Weiter lesen »

Neïl Beloufa at Kunstraum Innsbruck

Art Review – January 2013 | Where’s Innsbruck? What it’s like? Well, it’s worth the journey. In the course of just two years Veit Loers, veteran exhibitions-maker with a taste for the darker side of power, has invited Danh Vo, Gregor Schneide...

Weiter lesen »

Auf der Flucht vor den Kältestrahlen

Die Welt – 30. März 2013 | Die Berliner Galerie Lehman zeigt Polaroids von Horst Ademeit...

Weiter lesen »