Julius von Bismarck

Julius von Bismarck ist einer der aufregendsten Künstler der letzten Jahre. Seine Erfindungen spielten mit Obama und dem Papst, er fing Blitze in Mexico ein - und jetzt wagt er sich ins All vor...

Weiter lesen »

Im Land der falschen Versprechnugen

Saudi-Arabien sieht sich selbst bereit für eine Transformation zum weltoffenen Kunstzentrum. Auch Künstlern und Kuratoren aus Europa scheint die Berührungsangst zu fehlen. Wir haben uns ein eigenes Bild gemacht...

Weiter lesen »

"Wir müssen Widerstand leisten"

Máret Ánne Sara ist Künstlerin und wohl die erste ohne fließend Wasser, die auf der Biennale von Venedig ihr Land vertritt. Wir haben sie und ihre Familie in der norwegischen Tundra besucht...

Weiter lesen »

Venedig, Stadt der Frauen

Signale der Hoffnung, jenseits der Tagespolitik - ein Gang durch die Hauptausstellung der Biennale "The Milk of Dreams"...

Weiter lesen »

Ein Tag im Leben von Carolyn Christov-Bakargiev

Zehn Jahre nach ihrer visionären Documenta begleiten wir die Kuratorin Carolyn Christov-Bakargiev in Turin. Das ist ziemlich anstrengend, doch am Ende wird getanzt...

Weiter lesen »

Immer im Flow - Die Galeristin Isabella Bortolozzi

Seit fast 20 Jahren betreibt Isabella Bortolozzi eine der besten Galerien der Hauptstadt. Vielleicht, weil sie mit Berlin fremdelt...

Weiter lesen »

Gregor Schneider - The Family

Gregor Schneider’s spaces make you feel like you’re being swallowed up by your own fears, your own memories. ...

Weiter lesen »

Wer darf an welche Traumata erinnern?

Vorwurf "kulturelle Aneignung": Irakische Künstler ziehen ihre Werke von der Berlin Biennale ab...

Weiter lesen »

Interview mit Tania Singer

Kunst und Meditation: Was haben sie gemeinsam?...

Weiter lesen »

Interview with Richard Davidson

What do Art and Meditation have in common? ...

Weiter lesen »

Macht bald keinen Beep mehr

Mit den Pop-Bildern eines digitalen Designers fing der Krypto-Hype in der Kunst an. Zurzeit ebbt die NFT-Welle schon wieder ab. War das nur Spekulation oder doch Kunst? ...

Weiter lesen »

Der Möbel- und Interiordesigner Jean-Michel Frank im Porträt

Jean-Michel Frank war ein Pionier der modernen Inneneinrichtung, ohne es zu wissen. Er richtete Häuser für Nelson Rockefeller oder das Sammlerpaar de Noaille ein – und hatte doch ein tragisches Schicksal. ...

Weiter lesen »

Angst vor Aids

Felix Gonzalez-Torres hat eines der berührendsten Werke über die Aids-Pandemie geschaffen. Es ist ein außergewöhnliches Porträt seines Lebenspartners, der 1991 an HIV starb. Das Art Institute of Chicago hat jetzt den Hinweis auf die HIV-Erkranku...

Weiter lesen »

How can you feel something that you cannot see?

An interview with Yehudit Sasportas on the blind spots in our system...

Weiter lesen »