Charlemagne Palestine

Charlemagne Palestine

kaproscapreaeroccioso

2.März – 21. April 2018

CAPRI, Düsseldorf

Opening
Freitag, 2. März 2018
19 bis 21 Uhr

Based on Charlemagne Palestine’s (b. 1947, Brooklyn, NY) art installations alone—an endless accumulation of a variety of plush animals taking over walls, ceilings, furniture, picture frames, and musical instruments

Weiter lesen

Ellen Gallagher

Ellen Gallagher

Nu-Nile

26.Januar – 24. Februar 2018

CAPRI, Düsseldorf

Eröffnung
Freitag, 26. Januar 2018
19 bis 21 Uhr

She collects and combines historically-charged photos, magazine cutouts and other narrative materials, transforming them into paper collages, prints, paintings and films in a way that compels the viewer to question the

Weiter lesen

Cameron Jamie

Drawings and Monotypes

17.November 2017 – 6. Januar 2018

CAPRI, Düsseldorf

Eröffnung
Freitag, 17. November 2017
19 bis 21 Uhr

Vogelähnliche Wesen, organisch wuchernde Formen – woran auch immer die halbabstrakten Figuren in Cameron Jamies Werk erinnern, sie vermitteln stets eine Art außerweltliche Präsenz. Dieser Eindruck zieht sich durch sämtliche Medien,

Weiter lesen

Mike Nelson

Mike Nelson

8.September - 10. November 2017

CAPRI, Düsseldorf

Eröffnung
Freitag, 8. September 2017
19 bis 21 Uhr

Mike Nelson wurde in den 1990er-Jahren mit beklemmenden, labyrinthischen Installationen bekannt, die wirken wie Ruinen der Glaubenssysteme des modernen Lebens. Manche beziehen sich auf gescheiterte politische oder gegenkulturelle Bewegungen, andere auf

Weiter lesen

Daiga Grantina

Daiga Grantina

19.Mai - 9. Juli 2017

CAPRI, Düsseldorf

Eröffnung
Freitag, 19. Mai 2017
19 bis 21 Uhr

Daiga Grantinas abstrakte Raumgebilde schweben oder fließen von der Decke, hängen an Wänden, schmiegen sich an Säulen oder breiten sich am Boden aus. Zusammengesetzt sind sie aus künstlichen Materialien wie Plastik,

Weiter lesen

Lily van der Stokker

Lily van der Stokker

31.März - 07. Mai 2017

CAPRI, Düsseldorf

Eröffnung
Freitag, 31. März 2017
19 bis 21 Uhr

Seit über 30 Jahren befasst sich Lily van der Stokker mit den Themen Alltag und Weiblichkeit, Dekoration und Design sowie mit der Psychologie des Häuslichen. Die Überwindung der Leinwandgrenze

Weiter lesen